So fährt man in Havanna 2017

Motorrad Havanna
Autos Havanna
Auto Havanna
Auto Havanna
Auto Havanna

Noch mehr Eindrückliches aus Kuba

Ich höre das Rattern von Maschinen und entdecke mitten in der Altstadt von Havanna eine Näherei,
in der Frauen jeden Alters konzentriert ihre Arbeit ausüben.
Achtet auf die Nähmaschinen - alt, doch völlig intakt!

Naehatelier in Havannas Altstadt
Naehmaschinen in Havanna

KUBA

Eine Reise zwischen Vergangenheit und Gegenwart

Wegen eines Freundes, der seinen 60. Geburtstag auf Kuba feiern wollte, und unserem Wunsch,
dieses Land zu erleben bevor die grossen Touristenströme das „alte“ Kuba überfluten,
reisten wir im November/Dezember 2017 drei Wochen lang durch das immer noch sozialistisch geführte Land.
Nach unterschiedlichsten Erfahrungsberichten haben wir uns vorgenommen,
nichts zu erwarten und vor allem das Positive zu sehen, was sich im Nachhinein als richtig erwies.
Die meisten Dinge haben erstaunlicherweise reibungslos funktioniert.

Havanna

Havanna
Zwischen fast verfallenen Gebäuden ist in der Altstadt eine echte historische Perle entstanden.
Renovierte Kathedralen und alte Kolonialgebäude erstrahlen in neuem Glanz.

Havanna
Havanna

Mit dem Mietwagen erkunden wir auf Strassen, die erhebliche Aufmerksamkeit erfordern,
einen grossen Teil der Insel. (Die Strassen sind in derart schlechtem Zustand,
dass eine kleine Unachtsamkeit ein defekter Reifen, oder noch schlimmer, ein Achsbruch zur Folge haben kann).


Vinales
Zwischen sanften Hügeln und schroff aufsteigenden Felsen dehnt sich ein in tausend Varianten
verlaufendes Grün aus. Dies zwingt uns geradezu, in Mirador inne zu halten, Mojitos zu geniessen
und eben frisch gedrehte Zigarren zu rauchen. Paradiesisch!

Valle Vinales
Mirador Valle Vinales

Im Dschungel
Dank unserem Navi und dem Glauben daran, haben wir auf einer äusserst schlecht zu befahrenden Piste,
inmitten des Dschungels, die Wasserfälle von El Nicho gefunden. Ein weiteres Highlight! Temperatur 34Grad,
Luftfeuchtigkeit 99,9% und feiner tropischer Regen.

El Nicho Kuba
El Nicho Kuba

Playa Larga
Immer wieder haben wir bei kubanischen Familien in Casa Particulares übernachtet.
Eines der Schönsten fanden wir an der Playa Larga. Ein kleines sauberes Zimmer direkt am Strand.
Auf der Terrasse, einige Schritte vom Meer entfernt, wurde uns von den Gastgebern
ein herrliches Frühstück und Nachtessen serviert.

Playa Larga Kuba
Playa Larga Kuba

Zwischen den einzelnen Stops genossen wir herrliche Landschaften, fuhren immer noch auf schwierigen Strassen,
auf denen uns öfters Ochs und Karren entgegenkamen oder Gauchos auf Pferden die Strassen kreuzten.
Wir fuhren durch Dörfer, in denen die Zeit stehen geblieben ist, und stinkende, rauchende, uralte Laster fahren
und ebenso alte Autos , die nichts mit Oldtimer-Romantik zu tun haben, sondern zwingend
notwendige Werkzeuge zum Überleben sind. Überhaupt war abseits der grossen
touristischen Hotspots die pure Armut zu spüren. Oft war es so schlimm, dass wir uns schämten zu fotografieren.

Trinidad
Unser Navi führte uns mitten in die Stadt von Trinidad. Was die Altstadt ausmacht, sind die mit groben Bollenstein
besetzten Gassen und die alten farbigen Häuser mit den historischen, teilweise aus Holz gedrechselten
Fenstergittern. Wir besuchten viele kleine Lokale, in denen gegessen und getrunken, und vor allem eines -
getanzt wird. Hier wird Lebensfreude sichtbar - trotz der schwierigen Verhältnisse. Lebensfreude, die Musik,
Rhythmus und Gesang beinhaltet und schlussendlich in einem Bouquet von Glücksgefühlen endet.

Trinidad Kuba
Trinidad Kuba

Varadero
In Varadero, was nichts mit Kuba zu tun hat, sondern nur dazu dient tausenden von Touristen
all inclusive Urlaub zu verkaufen, feierten wir den anfangs erwähnten 60. Geburtstag unseres Freundes
an einem wunderschönen Strand.

Strand Varadero Kuba
Strand Varadero

Weihnachtsgeschenk

Dies muss ich euch noch zeigen!

Katharina von auf-und-zufaellig.blogspot.ch hat mich mit einem
Weihnachtsgeschenk für meine Harley Davidson überrascht.
Die Gabel-Tasche aus strapazierfähigem Leder hat die Künstlerin
selbst entworfen und von Hand genäht! Super!
Katharina hat viele Talente, es lohnt sich
auf ihrem Blog vorbei zu schauen.

Harley Gabeltasche

Weihnacht ist, wenn

...sich Träume im Kerzenlicht spiegeln
...unsere Kinder zu Hause ankommen
...Kerzenlichter Wärme spenden
...wir Sterne zählen und dem Glockengeläute lauschen

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Fest!

Weihnacht am Stahl Draht Baum