Süss gefüllter Hefezopf

Mmmmm….wir können es kaum erwarten, dich zu vernaschen
😋

Suess gefuellter Hefezopf

Wünscht ihr das Rezept?
Et voilà!

Für den Teig:
300g Mehl in eine Schüssel geben, in der Mitte eine Vertiefung anbringen.
15g zerbröckelte Hefe, 1 Teelöffel Zucker und 1/2 dl lauwarme Milch in die Vertiefung schütten,
mit wenig Mehl bedecken und so lange stehen lassen, bis sich Risse bilden.

Dann Folgendes zugeben und mit dem Vorteig zusammenfügen:
1/2 Teelöffel Salz, 2 Esslöffel Zucker, abgeriebene Schale einer Zitrone,
50g weiche Butter, 1 verklopftes Ei und 1/2 dl lauwarme Milch.

Zu einer Kugel formen und in der Schüssel um das Doppelte aufgehen lassen.

Für die Füllung:
100g gemahlene Haselnüsse, 3 Esslöffel Aprikosenconfi, 30g gedörrte Preiselbeeren,
1 1/2 Esslöffel Zucker, abgeriebene Schale einer Zitrone, 1 kleiner fein geriebener Apfel
und 3 Esslöffel Apfelsaft: All dies mischen.

Teig zu einem Rechteck auswallen, die Füllung darauf streichen und zusammenrollen.
Die Rolle in der Mitte vorsichtig längs durchschneiden und zusammen flechten.
Im Ofen bei 180Grad ca. 30 Minuten backen. Dann mit einer Zitronenglasur bestreichen.

Mmmmm........Guten Appetit!