2018

Kosmetiktaschen-Nähfieber
...da bin ich mitten drin...

Frau Liebespflück mag die Farbkombinationen und Zusammensetzungen.
Die Beutel sind groß genug für alles (vielleicht fast alles) Frauen-Notwendige.
Genäht aus teilweise abwaschbarem Wachstuch, teils aus Baumwolle.
Im Shop seht ihr bei jedem Necessaire die Grösse und das Material.

Kosmetiktaschen bunt
Hier gehts zum Shop

Tauchen und Schnorcheln

Nach einem „Schnorchelurlaub“ hab ich diese vergoldete Platte gemalt.
Ich musste sie unbedingt festhalten, die wundervollen Eindrücke unter Wasser.
Mit ein Paar Flossen, Brille und Schnorchel konnten Liebespflück’s
die Unterwasserwelt mit all ihren Facetten erleben.
Mal wurden wir überrascht von Schildkröten, ein anderes Mal von Babyhaien,
dann wieder von riesigen Fischschwärmen und plötzlich daher gleitenden Rochen.
Ein echtes Abenteuer war das pulsierende Leben an den Korallenriffen
der Malediven.

Fischschwarm auf Porzellan
Hier kannst du die Platte erwerben

Harley-Blueschtfahrt durch den Thurgau

Wir geniessen die Pracht der Apfel- und Birnbäume,
die momentan in voller Blüte steh’n.

Auf unsern Harley’s kurven wir durch „Mostindien“,
dessen Landschaft ein wunderschönes Fleckchen Erde ist.

Blueschtfahrt durch den Thurgau
Apfel und Birnbaum

Necessaire midi

Hier findest du ein chices, fröhliches Sommer-Necessaire aus
hochwertigem Baumwollstoff aussen und abwaschbarem Stoff innen.
Dieses Necessaire bietet Platz für Lippenstift, Lidschatten und allem,
was Frau so braucht.
Mit einer Grösse von 25x19cm und einer versilberten Lederquaste
wird das Krimskrams-Täschchen eventuell dein Lieblingsstück?

Flamingo Necessaire
Hier kannst du es erwerben

Porzellan und Pralinen - Porcelain and chocolates - Porcelaine et chocolats

Das Herstellen von Käfer-Pralinen ist nichts für Ungeduldige,
ich habe sie gekauft und auf der mit Liebe bemalten Platte serviert.
Die kleinen Stückchen sind sündhaft lecker und nächstens versuche ich,
Pralinen (keine Käfer
😀) selbst herzustellen. Ein Foto wird folgen!

Porcelaine et chocolats

Frühlingsgefühle

Spürt ihr ihn auch, den Frühling?
Bald könnt ihr sie wieder einrichten, eure Lieblingsplätze!

Vögel nisten, Bienen summen, die ersten Schmetterlinge sind unterwegs,
Forsythien blühen und Gänseblümchen strecken ihre Köpfe hervor.
Zeit, die Rosen zu schneiden, Gartenstühle zu platzieren und die Frühlingssonne zu geniessen!

Vogelhaus

Auf den Brettern von Scuol nach Sent

Es ist März und noch immer sind die Schneeverhältnisse sensationell.
Im gemütlichen Scuol verbringen wir Skitage bei schönstem, aber eiskalten Wetter.
Mit dem Wind beträgt die gefühlte Temperatur auf 2780m -30Grad.
Die rasante Abfahrt von Salaniva ins Tal entschädigt das kurzzeitige Frieren
und Liebespflück’s geniessen die 10km lange Fahrt auf der Traumpiste bis runter nach Sent,
natürlich mit einem Zwischenhalt in der Sömmi-Bar!

Champatsch
Auf Champatsch

Scuol im Maerz
Motta Naluns

Soemmi Bar

Tulpen

Wachstuchtasche Albertine

Wieder mal hab ich eine beliebte schmutzabweisende Umhängetasche genäht.
Wie üblich ist sie Innen und Aussen abwaschbar.
Zusätzlich hat sie zwei kleine Innenfächer für Schlüssel, Natel und so weiter.
Du kannst sie bei 30° im Schonwaschgang reinigen.
Doch möchte sie
nicht geschleudert und nicht im Tumbler getrocknet werden.
Breite: 33cm Höhe: 37cm Tiefe: 16cm.
Albertine ist ein super Begleiter wohin du auch gehst… und cool zu Jeans!

Umhaengetasche Albertine aus Wachstuch
Du kannst mich hier erwerben

Rheinfall bei Eiseskälte

Und sie flattert nicht mehr!
Auch Helvetia ist im Eis erstarrt.
Fotografiert am 28. Februar nachmittags.

Rheinfall Switzerland in February
Rheinfall Schweiz  im Februar

Espresso Cup erotic woman - Tasse espresso femme érotique
Taza de café espresso mujer erótica - Espresso tazza donna erotica


Hört sich sexy an, nicht wahr?!
Und der Espresso schmeckt doppelt so gut!
Ein Geschenk für jeden/jede Kaffeeliebhaber/In!

tasse espresso femme erotique
Hier geht’s zum Shop

Kalte Woche

Hier schon mal ein Vorgeschmack auf die eiskalte Woche, die kommen wird.
Kann doch wunderschön sein!

Am Joekusarlon bei Eiseskaelte
Jökusarlon: Aufgenommen im Winter in Island

Brüllender Waldteufel und zubeissende Holzechse

Nahe dem romantischen „Schätzlisee“ gab es gestern Einiges zu entdecken.
Die zwei Viecher sind fast angsteinflössend, doch fotografieren musste ich die Beiden unbedingt
😀

Teufel im Wald
Holzechse
Schaetzlisee im Wald

Valentinstag

Ein kleines Geschenk für euren Schatz?
Oder einfach so!?
Gerade noch rechtzeitig für obigen Tag aus dem Brennofen geholt,
ist sie bereit für den Versand.
Hier kannst du das Porzellanstück erwerben.

Tasse je t aime pink

Island - Eis und Schnee

Ich liebe die Farben des Nordens,
immer wieder erinnern sie mich an eine wundervolle Winterreise nach Island.
Allen zu empfehlen, die sich nicht vor Kälte und Wind scheuen und die pure Natur lieben.

Joekusarlon im Februar
Am Fusse des Joekusarlon

Und wieder einmal Herzog & de Meuron

Ein Traumtag verbrachte ich auf dem Chäserrugg vergangenen Dienstag,
und dies im Januar bei 3m Pulverschnee und so warm,
dass ich mittags auf der Terrasse ohne Jacke und Mütze essen konnte.
Die Skifahrer waren begeistert und flitzten über die Pisten. Ich spürte,
wie es Alle in den Beinen kribbelte und man konnte kaum warten, bis man mit dem Lift wieder oben war.

Herzog und de Meuron Bau
Skistart beim Chaeserrugg
Blick zum Saentis vom Chaeserrugg

Hutschenreuther Porzellan

Diese edle vergoldete Porzellantasse obiger Marke hab’ ich aus meiner Schatzkammer geholt
und möchte sie euch zum Verkauf anbieten. Wenn ihr interessiert seid, nehme ich euer Angebot
gerne
hier entgegen!

Hutschenreuther Porzellantasse Voegel

Floridita Havanna

Die Bar ist überfüllt mit Männer und Frauen, alle möchten Ernest Hemingway sehen
und sich mit ihm fotografieren. Die Kellner haben sich was einfallen lassen,
damit der Service blitzschnell funktioniert und möglichst viele
Mojitos, Dayquiris, Rums, usw. über die Theke geh’n.

Floridita Havanna
Bar Floridita Kuba

So fährt man in Havanna 2017

Motorrad Havanna
Autos Havanna
Auto Havanna
Auto Havanna
Auto Havanna

Noch mehr Eindrückliches aus Kuba

Ich höre das Rattern von Maschinen und entdecke mitten in der Altstadt von Havanna eine Näherei,
in der Frauen jeden Alters konzentriert ihre Arbeit ausüben.
Achtet auf die Nähmaschinen - alt, doch völlig intakt!

Naehatelier in Havannas Altstadt
Naehmaschinen in Havanna

KUBA

Eine Reise zwischen Vergangenheit und Gegenwart

Wegen eines Freundes, der seinen 60. Geburtstag auf Kuba feiern wollte, und unserem Wunsch,
dieses Land zu erleben bevor die grossen Touristenströme das „alte“ Kuba überfluten,
reisten wir im November/Dezember 2017 drei Wochen lang durch das immer noch sozialistisch geführte Land.
Nach unterschiedlichsten Erfahrungsberichten haben wir uns vorgenommen,
nichts zu erwarten und vor allem das Positive zu sehen, was sich im Nachhinein als richtig erwies.
Die meisten Dinge haben erstaunlicherweise reibungslos funktioniert.

Havanna

Havanna
Zwischen fast verfallenen Gebäuden ist in der Altstadt eine echte historische Perle entstanden.
Renovierte Kathedralen und alte Kolonialgebäude erstrahlen in neuem Glanz.

Havanna
Havanna

Mit dem Mietwagen erkunden wir auf Strassen, die erhebliche Aufmerksamkeit erfordern,
einen grossen Teil der Insel. (Die Strassen sind in derart schlechtem Zustand,
dass eine kleine Unachtsamkeit ein defekter Reifen, oder noch schlimmer, ein Achsbruch zur Folge haben kann).


Vinales
Zwischen sanften Hügeln und schroff aufsteigenden Felsen dehnt sich ein in tausend Varianten
verlaufendes Grün aus. Dies zwingt uns geradezu, in Mirador inne zu halten, Mojitos zu geniessen
und eben frisch gedrehte Zigarren zu rauchen. Paradiesisch!

Valle Vinales
Mirador Valle Vinales

Im Dschungel
Dank unserem Navi und dem Glauben daran, haben wir auf einer äusserst schlecht zu befahrenden Piste,
inmitten des Dschungels, die Wasserfälle von El Nicho gefunden. Ein weiteres Highlight! Temperatur 34Grad,
Luftfeuchtigkeit 99,9% und feiner tropischer Regen.

El Nicho Kuba
El Nicho Kuba

Playa Larga
Immer wieder haben wir bei kubanischen Familien in Casa Particulares übernachtet.
Eines der Schönsten fanden wir an der Playa Larga. Ein kleines sauberes Zimmer direkt am Strand.
Auf der Terrasse, einige Schritte vom Meer entfernt, wurde uns von den Gastgebern
ein herrliches Frühstück und Nachtessen serviert.

Playa Larga Kuba
Playa Larga Kuba

Zwischen den einzelnen Stops genossen wir herrliche Landschaften, fuhren immer noch auf schwierigen Strassen,
auf denen uns öfters Ochs und Karren entgegenkamen oder Gauchos auf Pferden die Strassen kreuzten.
Wir fuhren durch Dörfer, in denen die Zeit stehen geblieben ist, und stinkende, rauchende, uralte Laster fahren
und ebenso alte Autos , die nichts mit Oldtimer-Romantik zu tun haben, sondern zwingend
notwendige Werkzeuge zum Überleben sind. Überhaupt war abseits der grossen
touristischen Hotspots die pure Armut zu spüren. Oft war es so schlimm, dass wir uns schämten zu fotografieren.

Trinidad
Unser Navi führte uns mitten in die Stadt von Trinidad. Was die Altstadt ausmacht, sind die mit groben Bollenstein
besetzten Gassen und die alten farbigen Häuser mit den historischen, teilweise aus Holz gedrechselten
Fenstergittern. Wir besuchten viele kleine Lokale, in denen gegessen und getrunken, und vor allem eines -
getanzt wird. Hier wird Lebensfreude sichtbar - trotz der schwierigen Verhältnisse. Lebensfreude, die Musik,
Rhythmus und Gesang beinhaltet und schlussendlich in einem Bouquet von Glücksgefühlen endet.

Trinidad Kuba
Trinidad Kuba

Varadero
In Varadero, was nichts mit Kuba zu tun hat, sondern nur dazu dient tausenden von Touristen
all inclusive Urlaub zu verkaufen, feierten wir den anfangs erwähnten 60. Geburtstag unseres Freundes
an einem wunderschönen Strand.

Strand Varadero Kuba
Strand Varadero

Weihnachtsgeschenk

Dies muss ich euch noch zeigen!

Katharina von auf-und-zufaellig.blogspot.ch hat mich mit einem
Weihnachtsgeschenk für meine Harley Davidson überrascht.
Die Gabel-Tasche aus strapazierfähigem Leder hat die Künstlerin
selbst entworfen und von Hand genäht! Super!
Katharina hat viele Talente, es lohnt sich
auf ihrem Blog vorbei zu schauen.

Harley Gabeltasche